Nimm2 - Likör

Nachdem schon so viele Leute von diesem Likör gesprochen und für gut befunden haben, wollte ich es auch wissen. Also wurde Google befragt und somit bin ich auf das Rezept von  lris' LilaLauneKüche gestossen. Wodka ist so gut wie immer im Haus und so musste ich nur noch die Nimm2-Klömkes und den Saft kaufen.

Champagner-Eis

Eigentlich geht es hier ja um einen Aperitif: Eine Kugel Champagner Eis und dann mit Champagner auffüllen. Es muss aber wirklich kein Champagner sein, Champagner-Eis hört sich nur viel schöner an als Sekt-Eis oder Schaumwein-Eis. Ein schöner Winzer-Sekt ist sogar noch weitaus besser geeignet - zumindest nach meinem Geschmack.

Eierlikör nach altem Hausrezept

Welcher Eierlikör ist der Beste? Ganz klar: der Selbstgemachte. Den Eierlikör aus dem Supermarkt lasse ich sowieso einfach links liegen, der schmeckt mir überhaupt nicht. Das Rezept aus dem Grundkochbuch ist schon gut und wurde von mir immer nur für ein Dessert oder zum backen benutzt. Und obwohl es bei den Do-it-Your-Self-Rezepten nie das eine in Stein gemeißelte Rezept gibt, ist dieses Rezept einfach grandios.

Orangenpunsch

Glühwein in der Weihnachtszeit kennt ja jeder. Und auch der Apfelpunsch ist relativ bekannt, vor allem weil man ihn auch in einer alkoholfreien Alternative machen kann. Zur Weihnachtszeit passt aber auch gut ein leckerer Orangenpunsch. Und wenn man dann auch noch einen selbst hergestellten Orangenlikör dazu verwendet..........

Orangenlikör

Für meinen Weihnachts-Workshop habe ich nach einem "Flüssigstarter" gesucht. Sicher, es gibt da leckere Gühwein- und und Apfelpunschrezepte. Das hat mir aber irgendwie nicht so richtig gefallen. Dann bin ich auf einen Orangenpunsch gestossen; ideal in der Weihnachtszeit. Orangen kombiniert mit Gewürzen wie Zimt und Nelke. Der Plan stand also fest, es sollte Orangenpunsch geben. Dafür brauchte ich jedoch einen Orangenlikör.