Kritharaki Nudeln mit Lachs, Spargel und Rucola

Während sich alle auf die Spargelzeit freuen und sich mit Genusslust darauf stürzen, kann ich dem Spargel nicht sehr viel abgewinnen. Spargel mit Kartoffeln, Butter oder Sauce Hollandaise, Schnitzel oder Schinken können mir sozusagen gestohlen bleiben.

Sagopudding mit Tonkabohne und Erdbeeren

Vor einiger Zeit bin ich im Supermarkt durch Zufall auf eine kleine rote Packung mit Sagoperlen gestossen. Ich konnte mich erinnern, dass es in meiner Kindheit immer Rote Grütze mit Sago gab und das mochte ich total gerne. In den vielen Jahren danach ist mir Sago allerdings nicht mehr begegnet. Meine (Foodblogger-) Neugierde war also geweckt und so wanderte das Päckchen in meinen Einkaufskorb.

Bulgur mit Putenstreifen und Spinat

Heute ist der Herd nicht ausgeblieben und auch der Thermomix hatte etwas zu tun. Beide mussten Hand in Hand zusammenarbeiten und so ist ein leckeres Gericht mit Bulgur entstanden. Mein absolutes Lieblingsrezept mit Bulgur ist ja der Bulgurauflauf mit Schafskäse. Aber direkt dahinter kommt dieses Rezept mit Putenstreifen, Spinat und Mais.

Eton Mess

Heute möchte ich Euch ein richtig leckeres, süßes Sommerdessert vorstellen. Besonders stolz macht es mich allerdings, das dieses Rezept in der Zeitschrift freundin (Erscheinungsdatum: 03.05.2017) erschienen ist und dabei auch mein Blog erwähnt wurde.

Strawberry-Cheesecake aus dem Varoma

Dieser Strawberry-Cheesecake war einer von drei Vorschlägen, die ich der Zeitschrift freundin für das Erdbeer-Spezial gemacht habe.Geschafft hat es jedoch das Rezept vom Eton Mess, das aber mindestens genauso lecker ist........

Erdbeer-Käsekuchen

Warum sich mit einer Quarkspeise mit Früchten zufrieden geben, wenn man aus den Zutaten auch tolle Erdbeerschnitten machen kann? Vanillige Käsecreme und Fruchtpüree machen hier gemeinsame Sache und präsentieren sich so in cremiger Verführung. Da bleibt es garantiert nicht nur bei einem Stück.

Thunfischtarte mit Paprika

Thunfisch, Paprika, Mais und Käse eine fast unschlagbare Kombination für eine Quiche. Für darunter gibt es einen schnellen Teig, der durch den Quark schön saftig ist, durch den Mohn ein außergewöhnlich nussiges Aroma erhält und gleichzeitig etwas crunchy wird. Und steht die Quiche erstmal auf dem Tisch, sind auch schon alle Stücke weg.

Hähnchen a la Bordelaise

Der Klassiker der Fischküche schmeckt auch mit Hähnchen und einer Knusperdecke mit Bärlauch. Dazu gab es dann in Butter geschwenkte Bärlauchspätzle.

Bärlauchspätzle

Ein kleiner Geheimtipp ist das Grundstück einer Nachbarin, die nur ein paar Meter entfernt wohnt. Von einem Zaun abgeschottet, hat kein Hund - auch mein eigener nicht - Gelegenheit, den darauf wachsenden Bärlauch ungenießbar zu machen.

Heidelbeer-Quiche

Hier trifft ein zarter Mürbekuchenteig auf eine leckere Mascarponecreme und frischen Früchten. Und so bringt uns das Ergebnis schon jetzt ein Stück Sommer auf den Kuchenteller.

Fruchtiger Geflügelsalat

Schon ewig lang wollte ich mit dem Thermomix einen Geflügelsalat machen. Jetzt endlich bin ich dazu gekommen. Dieses fruchtige Geflügelsalatrezet weicht ein wenig ab von den üblichen Rezepten, in denen entweder Ananas oder Mandarinchen verwendet werden.

Tonkabohnen-Puderzucker

Tonkabohne? Bis vor ein paar Jahren hatte ich keine Ahnung was das ist. Bis ich in dem Thermomix®-Rezeptheft "Sternstunden am T31" ein Rezept vom Tonkabohnen-Joghurt-Mousse fand.

Heidelbeerkuchen mit Knusperdecke

Draussen ist es gerade so ziemlich kalt; da muss ein kleines Stück Sommer auf den Kuchenteller. Und wie ich finde, dieser Heidelbeerkuchen macht auch im Winter ein gute Figur auf der Kaffeetafel.

Herzhafter Rosenkuchen

Vor 22 Jahren - also 1995 - rief unsere Wuppertaler Tageszeitung "Westdeutsche Zeitung" seine Leser auf, ein bergisches Lieblingsrezept einzuschicken. Die Einsendungen sollten beim Verlag gesammelt, gesichtet und ausgewählt werden, damit ein Bergisches Kochbuch entsteht.

Curry-Frikassee

Dieses Frikassee ist die modernere Variante vom klassischen Hühnerfrikassee. Dabei lässt sich das Gemüse nach Saison oder Geschmack einfach austauschen. Sehr lecker ist auch eine Variante mit Zuckerschoten; oder aber mit Zwiebelstreifen und Sojabohnensprossen.

Rotkohlsalat

In den Herbst- und Wintermonaten gibt es bei uns häufiger Rotkohl. Ich benutze dazu immer das Rezept aus dem Grundkochbuch bzw. vom Kochchip, weil wir ihn so am allerliebsten mögen. Und auch wenn ich das Rezept zweimal hintereinander koche und einen Teil davon einfriere bleibt immer noch etwas von dem Kohlkopf über.

Milchreistorte mit Haferkeksboden

Milchreis hübsch verpackt als kleine Torte mit einem leckeren Boden aus Haferkeksen und mit Zimt verziert. Da kann doch wirklich niemand wiederstehen.

Zitronen- oder Orangenpaste

Gerade in der Weihnachtsbäckerei begegnen einem oft Rezepte mit geriebener Zitronen- oder Orangenschale. Hierfür habe ich mir jetzt eine Zitronenpaste hergestellt, die sich im Kühlschrank einige Wochen hält. Die Paste eignet sich auch als toller Aroma-Kick für Kuchenteige, Desserts, Salatdressings oder für selbstgemachten Glühwein.

Kirschkuchen im Glas

Angeregt durch den Käsekuchen im Glas aus der neuen Zeitschrift "essen & trinken mit dem Thermomix" wollte ich endlich mal einen Rührkuchen im Glas ausprobieren. Und da ich Obst im oder auf einem Kuchen sehr gerne mag, habe ich mich für Sauerkirschen entschieden, denn die hat man ja fast immer im Vorratsschrank stehen.

Emmerling

Schon vor ganz vielen Wochen gab es einen Zeitungsartikel über unseren Bauern Bröker vom "Gut zur Linden" über das von ihm angebaute Emmer. Emmer ist ein Urgetreide und eigentlich völlig in Vergessenheit geraten. Da mich dieses Getreide interessierte, hatte ich mir vorgenommen, Emmer im Hofladen zu kaufen gibt, sobald es ihn geben sollte.