Mango-Limetten-Konfitüre

Tags: Aufstrich süß, Thermomix

Für mich gehört zum gemütlichen Wochenendfrühstück auf jeden Fall eine leckere Marmelade.  Diese Woche habe ich etwas Neues ausprobiert und ich muss sagen, es ist gelungen. Bei diesem trüben Novemberwetter ist der fruchtige und leicht exotische Geschmack genau richtig.

Um den Limettengeschmack noch zu intensivieren habe ich Kaffirlimettenblätter mitgekocht.

Wer keine bekommen kann, lässt sie einfach weg.

 

Zutaten:

2 vollreife Mangos (700g Fruchtfleisch)

400g Limetten (200g Limettenfilets incl. Saft)

2 Kaffirlimettenblätter

900g Gelierzucker 1:1

Zubereitung:

  • Mangos schälen und das Fruchtfleisch vom Stein lösen. 700g Fruchtfleisch in groben Stücken in den Mixtopf geben.
  • Die Schale der Limetten mit einem scharfen Messer runterschneiden und filetieren; Saft dabei auffangen. Filets und Saft sollen zusammen 200g ergeben. Ebenfalls in den Mixtopf geben.
    Fruchtfleisch 4 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.
  • Kaffirlimettenblätter und Gelierzucker in den Mixtopf geben und alles mit dem Spatel vermischen. Alles bei 100 Grad / 14 Min. / Linkslauf / Stufe 2 kochen. ACHTUNG: In der letzten Minute Kochzeit bitte beim Gerät bleiben, da die Konfitüre durch die Öffnung „blubbern“ kann.
  • Im Anschluss die Gelierprobe machen und in Gläser füllen. Die Gläser verschliessen und 5-10 Minuten auf den Kopf stellen.

Drucken E-Mail

Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden