Fruchtiger Cornflakes-Kuchen

Tags: Backen süß, Thermomix, Wunderform, Coox

Dieser Kuchen bringt mal etwas Abwechslung in die Rührkuchenlandschaft. Im Teig verstecken sich Pfirsichspalten und das Topping lässt den Kuchen so richtig krachen.

Zutaten:

200g + 50g Zucker

150g + 30g Butter

1 Prise Salz

5 Eier

300g Mehl

3 TL Backpulver

50g Milch

2-3 Pfirsiche, abgezogen und in Spalten geschnitten

50g Sahne

50g Pinienkerne

50g Cornflakes

Zubereitung:

  • 200g Zucker, 150g Butter, Salz in den Mixtopf geben und 1 Min. / Stufe 2 cremig rühren.
  • 5 Eier hinzugeben und 20 Sek. / Stufe 4 vermischen.
  • Mehl, Backpulver und Milch hinzugeben und 10 Sek. / Stufe 5 vermischen.
  • Teig in eine Kastenkuchenform füllen und die Pfirsichspalten darauf verteilen und ein wenig in den Teig eindrücken.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen.
  • Mixtopf spülen.
  • 30g Butter, Sahne und 50g Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min. / 100 Grad / Stufe 2 erhitzen.
  • Pinienkerne und Cornflakes hinzufügen und 3 Min. / 70 Grad / Linkslauf / Sanftrührstufe vermischen.
  • Crunchmasse nach dem Ende der ersten Backzeit auf dem Kuchen verteilen und weitere 25 Minuten bei 180 Grad (Backofen-Temperatur anpassen) fertigbacken.

 

Drucken E-Mail

Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden