Tomaten-Rosmarinstangen

Tags: Thermomix, Backen herzhaft, Snacks

Sommer, Garten, Grillen, Bratwurst, Salat und dazu leckere Tomaten-Rosmarinstangen. Aber diese Stangen sind nicht nur eine tolle Sättigungsbeilage zum Grillfleisch. Sie schmecken einfach immer....auch pur....oder zu einem kühlen Bier....oder zu einem Glas Wein.

Zutaten:

500g Weizenmehl 550

10g Salz

20g Hefe

275g Wasser, lauwarm

Rosmarinnadel von 5 Zweigen

100g getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft

1 Knoblauchzehe

75g Emmentaler, gerieben

Zubereitung:

  • Mehl, Salz und Hefe in den Mixtopf geben und 4 Sek. / Stufe 4 vermischen.
  • Wasser hinzugeben und 2 Min. / Teigstufe verkneten.
  • Teig in eine Schüssel umfüllen, Frischhaltefolie auf den Teig legen und ca. 40 Minuten gehen lassen.
  • Rosmarinnadeln in den Mixtopf geben und 8 Sek. / Stufe 8 zerkleinern.
  • Tomaten und Knoblauch hinzugeben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
  • Emmentaler hinzugeben und alles 6 Sek. / Linkslauf / Stufe 3 vermischen.
  • Den Teig zu einem Rechteck von ca. 40 x 35 cm ausrollen und die Tomaten-Kräuter-Käsemischung gleichmäßig darüber verteilen. Das untere Teigdrittel zur Mitte hin umschlagen. Das obere Teigdrittel darüber klappen und alles gut andrücken.
  • Den Teig in 1,5 - 2 cm breite Streifen schneiden und jeden Streifen ineinander verdrehen und auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen. Mit einem Küchenhandtuch bedecken und nochmal 30-40 Minuten gehen lassen.
  • Den Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze gehen lassen und die Tomaten-Rosmarinstangen ca. 13-15 Minuten backen.

 

 

 

 

Drucken E-Mail

Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden